Karlsruhe

Karlsruhe: knapp 300 Jahre jung. Ehemals Residenzstadt, heute „Stadt des Rechts“ als Sitz des Bundesverfassungsgerichtes und des Bundesgerichtshofes. Selbstverständlich mit eigenem Bundesligaclub – demnächst (bestimmt) wieder erstklassig – und (ebenfalls demnächst) mit U-Bahn. Bis dahin sind wir aber die Baustellenhauptstadt Deutschlands. Im Umkreis von 30 Fahrtminuten erreicht man locker 13 Michelin-Sterne – und Baiersbronn ist genauso nahe, wie das Elsaß.

Hier lässt sich’s leben – und ein paar pittoreske Ansichten gibt es auch, siehe unten.

READ MORE

0

London Calling

Hin und wieder lässt sich in meinem Job das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden. In meinem Fall bedeutet das manchmal, dass ich meine Kamera mitnehme und ein paar Fotos schieße. Beim  letzten London-Trip hatte ich meine „neue“ alte Mamiya NC1000s dabei: eine 35mm-Analogkamera aus dem Jahr 1978. Die Bilder, die dabei entstanden sind, „haben etwas“,  eine Anmutung, wie sie moderne perfekte Digitalbilder nicht haben: Unschärfen, Korn, harte Kontraste. Nicht alles davon war so gewollt, vieles entstand, weil ich mit der Kamera (noch) nicht richtig umgehen kann, aber die Serie gibt diesen Tag gut wieder. Und was will man mehr?

 

READ MORE

0

ChannelPartner-Roundtable: Channel meets Cloud

CmC Roundtable Runde 2 16zu9
Systemhäuser erwirtschaften ihren Hauptumsatz noch immer mit klassischen Projekten. Was hindert sie, in der Cloud richtig durchzustarten? Riskieren sie, dieses Geschäft an neue Anbieter zu verlieren? Wie ist es um die Integrationsfähigkeit der Dienste bestellt? Darüber diskutierte ich bei ChannelPartner mit Systemhäusern, Service Providern, weiteren Herstellern und Distributoren.
Hier geht’s zum Artikel.
0