Tegile auf der Cloud Expo Europe in Frankfurt

Tegile @ VMworld 2016Der deutsche Cloud-Markt befindet sich in einer Phase von unglaublichem Wachstum: 2015 stieg die Zahl der Cloud-Nutzer stärker als in der Summe der drei vorherigen Jahre (Quelle: BITKOM/KPMG Cloud Monitor 2016).

Daraus ergeben sich spannenden Aufgabenstellungen für die zugrunde liegende Storage-Infrastruktur: mehr Performance bei gleichzeitig sinkenden Preisen, gute Skalierbarkeit, einfaches Management, bestmögliche Integration in virtuelle Umgebungen, kalkulierbare Kosten. Und das alles auf einer Plattform für möglichst viele Workloads.

Auf der Cloud Expo Europe in Frankfurt zeigen wir Ihnen mit unseren IntelliFlash-Arrays Lösungen dafür – sowohl für Service-Provider, für Endanwender mit Hybrid-Clouds oder für Systemhäuser und Reseller.

 

0001707_cloud-expo-europe-frankfurt-2016_700

Besuchen Sie unser Team auf Stand 615!

Hier geht’s zur Registrierung – wir freuen uns auf Sie in Frankfurt!

 

0

Italien 2016

„… das Land, wo die Zitronen blühn …“ hat nicht nur Goethe angezogen. Ausser Deutschland ist Italien das einzige Land, in dem ich mir vorstellen kann, zu leben. Aber zum Glück muss ich dort nicht arbeiten …

Im Sommer 2016 führte uns unsere Reise zunächst nach Venedig. Die Stadt ist im Sommer voll – soweit keine Überraschung – aber selbst dann finden sich noch genügend beschauliche Ecken. Wenn es regnet, dann hat die Stadt nochmal einen besonderen Reiz. Dennoch trugen die Gondeln keine Trauer ;-)

Danach ging es weiter zum geliebten Gardasee. Diesmal aber nicht in den sportlichen Norden, sondern zum eher beschaulichen Südwesten.  Vorteil: es ist nicht weit nach Verona.

 

 

 

 

 

0

Neue strategische Partnerschaft zwischen Schweickert und Tegile

Walldorf. Schweickert setzt auf Verstärkung und erweitert ab dem 01. Juni 2016 sein Storage Portfolio um den Hersteller Tegile. Das Unternehmen aus Kalifornien wurde 2010 gegründet und verfügt weltweit über ca. 350 Mitarbeiter, die mehr als 1400 Kunden betreuen. Tegile ist auf die Entwicklung schneller Flash oder Hybrid Storage Systeme spezialisiert. Das schlanke Betriebssystem und die innovative Technologie gaben für Schweickert den Ausschlag sich für Tegile zu entscheiden. Die Kalifornier haben eine Reihe von hervorragenden Innovationen in ihr System integriert.

Die Hauptmerkmale dieser Funktionen umfassen hierbei:

  • Inline Daten-Deduplizierung und -Komprimierung
  • Getrennte Abspeicherung von Meta- und den Rein-Daten
  • Betriebssystem ist programmiert und optimiert für Flash Speicher

Alle diese Vorteile erhöhen die Performance und Flexibilität des Systems. Das Portfolio von Tegile reicht von kleinen Hybrid Speicherlösungen (Flash und Disk) über reine Flash basierte Architekturen bis hin zu Hybrid Flash Lösungen, bestehend aus Enterprise- und cost-effective-Flash (IntelliFlash HD). Mit der IntelliFlash HD Lösung ist Tegile in der Lage 1.000 TB (1PB) Speicherplatz auf 5 Höheneinheiten abzubilden. Die Firma bietet u.a. validierte Referenz-Architekturen mit Cisco und Splunk. Da diese beiden Hersteller ebenfalls zu den strategischen Partnern von Schweickert zählen, sind wir bestens für die zukünftigen Herausforderungen und Workloads wie z.B. VDI und BigData aufgestellt, um unseren Kunden hierzu passgenaue Lösungen anzubieten.

Lesen Sie hier weiter.

0