Rauf und runter: Cross-Country-Cup 2017

Beim Mountainbiken geht’s nicht nur abwärts: die Cross-Country-Fraktion nutzte auch die kleinen Gänge bei der ersten Vereinsmeisterschaft des Mountainbike-Clubs Karlsruhe. Austragungsort war der untere Teil des Strommasten-Downhill, garniert mit einigen knackigen Bergaufpassagen. Den Rückblick findet ihr hier: https://www.mtb-karlsruhe.de/?q=node/432

Spektakulär: Downhill am SMDH

Der Strommasten-Downhill ist die „Spielwiese“ des Mountainbike-Clubs Karlsruhe. Nach langem Genehmigungsverfahren entstand hier im letzten Jahr eine sehr anspruchsvolle Downhillstrecke, auf der nun die Vereinsmeisterschaften ausgefahren wurden. Spektakulär ging es vor allem beim „Gap“ zu – einem weiten Sprung über einen Kreisel, durch den die Strecke für Normalsterbliche durchführt.

Teamwork an der Hohen Acht

Die Grüne Hölle, die Nordschleife des Nürburgringes, ist nicht nur das Mekka für Motorsportler, sondern auch für Rennradler. 24 Stunden standen wieder auf dem Programm für das Team „NetApp-Computacenter“, bestehend aus Henning, Michael, Stefan und mir. 24 Runden waren auch unser Ziel, jede mit knapp 25 km und 500 Höhenmetern — das haben wir geschafft!…